Viele Mittel werben für Unterstützung

Scheisse! Ewig diese Blähungen. Gibt es da nicht irgendwas?

Irgendwas! Genau das ist es, was der Markt für diese Blähungen und Funktionsstörungen im Darm alles hervorzaubert.

Versprechungen, angebliche Studien, und , und, und. Tropfen, Tabletten…was das Verlangen nach einer Lösung alles hergibt. Angeblich würde ja der Patient/Kunde danach verlangen. Nichts ist dem so. Alles pure Verzweifelung, weil der Arzt bei diesem Thema ‚Darm und Störungen‘ so sehr oft im Dunkeln tappt.

Das komische ist, ob es die Tropfen mit den Super-Kräuter oder das angebliche Pflaster für den Darm, alle helfen die ersten Tage ein Gefühl von ‚es wird besser‘ zu vermitteln. Danach beginnt wieder die Suche nach einem angeblich ’noch besseren Produkt‘. Das Nächste wird Dir helfen, sagte ich mir immer wieder.

Was soll ich sagen, alle Produkte, ob mit angeblichen Studien oder jahrtausende Erfahrungen, helfen nicht. Der Zustand verändert sich unaufhaltsam. Warum schreibe ich das? Mache nicht den gleichen Fehler. Gehe immer wieder zum Arzt und nutze die Möglichkeit der Darmspiegelung.